Slider

It's sweater weather | Meine zwei liebsten Pullover

Montag, 11. Dezember 2017

Hallo meine Lieben, 

da der Post "Outfit Inspiration - Biker Boots feat. Knit Wear" echt gut bei euch angekommen ist, dachte ich mir, dass ich euch heute meine zwei liebsten Pullover vorstelle. In den kalten Jahreszeiten trage ich liebend gerne Strickwaren. Warum? Sie sind unglaublich bequem, sehen gut aus und sind auch noch leicht zu kombinieren. Wie manche Leser es vielleicht schon mitbekommen haben: Oversized Pullover haben es mir dieses Jahr besonders angetan. Aus diesem Grund greift meine Hand automatisch nach dem ein oder anderen Pullover, sobald ich einen Laden betrete. Ist das Oberteil dann auch noch in einer schlichten Farbe und hat ein Detail, was mir besonders gut gefällt, ist es schon zu spät- es hängt schon förmlich in meinem Kleiderschrank bevor ich aus dem Geschäft raus bin. Bin ich die einzige der es so geht?

What's in my advent calendar ? | Inhalt meines Adventskalenders #1

Samstag, 9. Dezember 2017

Hallo meine Lieben, 

letzte Woche war es endlich soweit- der letzte Monat im Jahr brach an. Und wir wissen alle ganz genau was das bedeutet- das aller erste Adventstürchen darf geöffnet werden! Jeden Tag liegt eine kleine Überraschung bereit. Das Beste daran? Man weiß nicht was drin ist und freut sich jeden Morgen. Wie sehr ich diese Zeit im Jahr doch liebe. Dieses Mal habe ich mich jedoch besonders darauf gefreut. Warum? Meine beste Freundin und ich haben uns dazu entschieden, dass wir uns gegenseitig einen Adventskalender basteln.  Zufällig hat auch meine Mama -ohne mir vorher Bescheid zu geben- einen Kalender für mich gemacht. Süß, nicht wahr? 
In diesem Beitrag möchte ich euch gerne den Inhalt zeigen. Es sind nicht alle Sachen dabei- Naschereien und Süßigkeiten habe ich ausgelassen (ja, ich gebe es zu- der größte Teil ist auch nicht mehr vorhanden...).



Neues Blogdesign | Outfit Inspiration - Biker Boots feat. Knit Wear

Freitag, 24. November 2017

Hallo meine Lieben, 

vielleicht ist es dem ein oder anderen bereits aufgefallen: mein Blog hat ein neues Design. Das liegt nicht daran, dass mir das alte nicht mehr gefällt- nein, ganz im Gegenteil sogar: ich war (und bin es auch immer noch) richtig stolz auf das alte Design. Warum? Weil ich es selbst erschaffen habe. Wie viel Zeit und Energie mich das gekostet hat, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Es war mein erstes eigenes Werk. Trotz dessen wird es langsam Zeit etwas  neues auszuprobieren. Manchmal muss man alte Sachen los lassen können, um neue Wege gehen zu können. Okay, da kommt die Philosophin aus mir heraus. 
Aber zurück zum neuen Design: es ist deutlich ansprechender und zudem sind meine Social Media Accounts verlinkt. Wie gefällt euch der neue "Anblick"? 

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan