Slider

guess who's back

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Hallo meine Lieben, 

nun ja, es ist einige Zeit vergangen seitdem ich das letzte Mal etwas auf diesem Blog veröffentlicht habe. Warum? - Ich könnte jetzt eine Menge von "Ausreden" nennen, jedoch werde ich es nicht machen. Das Bloggen ist mein Hobby, nicht meine Verpflichtung. Es gibt Momente im Leben, in denen man die ein oder andere Sache etwas in den Hintergrund schieben muss um voran zu kommen. Man hat auf einmal andere Prioritäten. 
Und genau so sah es bei mir auch aus. Die letzten zwei Jahre waren eine sehr spannende Zeit für mich, mit sehr vielen Erlebnissen. 
Ich habe meinen Fokus auf andere Dinge gesetzt - auch wenn das hieß, dass ich damit das bloggen vernachlässigen musste. Aber was soll ich sagen? Hier bin ich wieder. In all der Zeit habe ich gemerkt, wie sehr es mir doch fehlt Beiträge zu verfassen und sie mit euch zu teilen.



Und obwohl ich es sehr vermisste, habt ihr trotzdem nichts von mir gehört. Man benötigt eben viel Zeit um einen Blog zu führen. Und diese Zeit hatte ich damals nicht. Ich wollte nicht, dass ich mit etwas anfange und es kurz darauf einfach wieder liegen lasse. Das ist ja schließlich auch blöd.  Um ein guter Blogger zu sein, muss man viel Leidenschaft in diese Angelegenheit reinstecken und es tun, weil es einem Spaß macht - nicht, weil man sich verpflichtet fühlt etwas hochzuladen. 


Wie ihr seht, habe ich nun endlich endlich endlich die Zeit und die Motivation gefunden, das Ganze wieder in die Hand zu nehmen und loszulegen. Es freut mich so sehr zu sehen, wie viele liebe Menschen da draußen meinen Blog verfolgen - und das trotz der Tatsache, dass ich eine unheimlich lange Auszeit hatte. 
Jetzt wo ich hier sitze und das alles verfasse, fühlt es sich so an, als wenn ich nie weg gewesen wäre. Als wenn ich nie mit dem Bloggen aufgehört hätte. 


Habe ich eigentlich schon erwähnt, wie sehr ich mich auf die kommende Zeit und auf die kommenden Posts freue ? Mit diesen Worten beende ich diesen Beitrag und wünsche euch eine wunderschöne restliche Woche! 

"It does not matter how slowly you go as long as you do not stop."
- Confucius


Lisa 

Kommentare:

  1. Schön, dass du jetzt wieder bloggst. Und gar nicht schlimm, dass du dir eine Auszeit genommen hast. Man muss immer für sich selbst entscheiden, was einem gerade wichtig ist und vor allem was einem Spaß macht! Freue mich auf die nächsten Posts von dir! :)

    Liebe Grüße
    Kim :)
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :)

      Löschen
  2. Schön, dass du wieder zurück bist!
    Freue mich auf deine kommenden Posts :)

    Alles Liebe, Anne ❤️
    www.basiccouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch gut, wenn Du Dir da keinen Stress machst. Wenn die Zeit oder vielleicht manchmal auch die Lust fehlt, dann ist das eben so. Wie Du schon sagtest, ist es eben ein Hobby. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    ich bin eben durch einen Kommentar auf deinen Blog gestoßen und ich find ihn richtig schön, du hast auf jeden Fall eine neue Leserin und freu mich auf weitere Posts von dir!
    Bei mir ist es auch so dass ich nur schwer Zeit dafür finde zu bloggen und meistens erst spätabends so richtig die innere Ruhe dazu hab.. ich kümmere mich dann ab und zu mal ne ganze Nacht lang um meinen Blog und bekomm dann zwar fast keinen Schlaf, aber dieses erfüllte, kreative Gefühl dass mich dafür begleitet ist mir das allemal wert! <3 Ich hatte es mir ansonsten auch schon überlegt, dass ich mir zb einmal die Woche einen nachmittag für mich selbst zeit nehme an dem ich dann einfach in ein cafe gehe und dort dann 2/3 stunden etwas bloggen.. mal schauen wie es kommt.. :)

    Ich habe selber auch einen Blog, ich würde sagen ein Blog zum Thema Veganismus, Kreativität, aber hauptsächlich momentan darum, sich selbst und sein eigenes Leben einfach nur zu lieben.. falls du gerne Posts zu solchen Themen liest freut es mich natürlich ganz doll wenn du mal vorbei schaust :)
    Alles Liebe, Lea, http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Lea Christin!
      Bei mir ist es auch so, dass die Zeit eine große Rolle spielt was das bloggen betrifft. Ich habe jetzt aber auch beschlossen, dass ich mir einen Tag komplett für mich frei nehme an dem ich meiner Kreativität freien Lauf lassen kann und schaue worauf ich Lust habe was den Blog angeht. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen ! <3

      Löschen
  5. Das stimmt! Bloggen sollte Spaß machen und keine Verpflichtung sein, so lange es nicht dein Beruf ist. Ich habe immer den Drang im Semester zu bloggen, da könnte ich tagtäglich etwas berichten, aber dazu fehlt oft die Zeit, deswegen muss ich immer schauen, an welchen Tagen es mir passt :)
    Ich bin schon gespannt, was du so schönes zu berichten haben wirst (:

    Liebe Grüße, magdaeva von https://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan